Park-Umbau in Erlbach mitten im Winter

Umbau des Schlossparks in Erlbach startet Anfang Februar

Mitten im Winter und bei frostigen Temperaturen wird bei der Oelsnitzer Bau & Service GmbH trotzdem weiter gearbeitet. Der Schlosspark in Erlbach wird für mehr als 168.000 Euro umgebaut. Dazu gehört auch das Entschlämmen des Park-Teiches. “Die niedrigen Temperaturen sind dabei ein Vorteil”, versichert Willy Müller und Sascha Stingl, die mit den Arbeiten betraut sind. Der Frost im Boden und die Schneeschicht schützen den Boden im Park.

Willy Müller und Sascha Stingl bei Arbeiten im Erlbacher Park

Willy Müller und Sascha Stingl bei Arbeiten im Erlbacher Park

 

Arbeiten am Schlosspark in Erlbach

Arbeiten am Schlosspark in Erlbach

Die Kommentare wurden geschlossen