Neue Straße in Bad Elster übergeben – Kinder weihen sie mit Bobbycars ein

Freie Fahrt auf der neuen Straße Fernblick im Baugebiet Obersohl-Nord: Die jüngsten Gäste der kleinen Einweihungsfeier hatten einen Riesenspaß, mit ihren Bobbycars die frisch angelegte Fahrbahn herunterzudonnern. Die Aktion hatten einen guten Grund, sagt Gabriela Haas-Zens, Geschäftsführerin der Wohnungsbaugesellschaft Bad Elster, die den neuen Wohnbaustandort erschließt. “Das ist symbolisch, ein Zeichen für die Zukunft – Bad Elster ist nicht nur für Ältere attraktiv, sondern auch für die jüngste Generation”, sagte die Wohnbau-Chefin. Zuvor hatte sie mit Bürgermeister Olaf Schlott (Unabhängige Bürgerschaft) das neue Straßenschild enthüllt (linkes Bild). Zur Straßenweihe in Obersohl waren Baubeteiligte, Planer, die Eigentümer der anliegenden Wohngrundstücke und die Nachbarn eingeladen. (hagr) (Quelle: Freie Presse 27.09.2018)

Obersohl2Obersohl3

Die Kommentare wurden geschlossen